Distributionsstrategien sind zumeist getragen von dem Ziel, die Kosten zu senken. Die Summe aus Bestandskosten, Transportkosten und Umschlagskosten können, so das Kalkül, z.B. durch eine Zentralisierung reduziert werden.

In vielen Branchen steht dem Kostenziel heute oder in Zukunft ein ausgeprägter Lieferservice gegenüber. Dieser mag für eine dezentrale Logistik oder sortimentsbezogene ABC-Strategie sprechen.

viaLog erarbeitet individuelle Distributionsstrategien in drei Arbeitsschritten:

1. Strategische Planungsbasis

Die Distributionsziele werden definiert, Stärken und Schwächen resümiert, Ist-Kosten und Leistungen der Logistik erhoben und für den Planungshorizont hochgerechnet.

2. Alternativen der Distribution

Wir entwickeln Modelle und vergleichen Elemente der Distribution:

  • Dienstleister-Einsatz (Make or Buy)
  • Anzahl, Standort und Funktion der Lager
  • Transportstrategien

3. Definition der Soll-Distributionsstrategie

Die Teilergebnisse der zweiten Phase werden zu einer Strategie weiterentwickelt. Prinzip und Kernprozesse werden definiert, Investitionen und Wirtschaftlichkeit ermittelt und ein Stufenplan zur Umsetzung vorgeschlagen. Für alle wesentlichen Lagerstandorte schlagen wir eine adäquate Logistik-Technik vor und erarbeiten ein Soll-Layout.

Methodik

Zur Ermittlung der optimalen Distributionsstrategie nutzen wir fachspezifische Simulations-Tools aus dem Bereich der Netzwerkanalyse. Zunächst visualisieren wir damit die vorhandenen Warenströme. Darauf aufbauend simulieren wir verschiedene Distributionsszenarien (unterschiedliche Anzahl Standorte, unterschiedliche geografische Lage der Standorte auf Makro-Ebene etc.). Die Bewertung der Logistikstandorte hinsichtlich Investitionen und laufenden Kosten erfolgt auf Basis von Lagerplanungen für jeden Standort sowie anhand unserer detaillierten Kenntnisse von Logistik-Prozesskosten. In die abschließende Bewertung fließen unsere, seit 1993 erworbenen Erfahrungen im Bereich Logistik-Strategieentwicklung ein.

 

Diese Themen Könnten Sie Auch Interessieren:

lindt sprüngli logoProjektbeispiel: Distributionsstudie für Lindt & Sprüngli