akotherm logo

AKOTHERM: Lagerkonzept für eine Standorterweiterung

AKOTHERM entwickelt und vertreibt hochwertige Aluminium-Profilsysteme für die Anwendungsbereiche Fenster, Türen und Fassaden sowie das entsprechende Zubehör. Das Systemhaus mit Sitz in Bendorf am Rhein ist bereits seit über 50 Jahren auf dem deutschen Markt sowie im europäischen Ausland etabliert. Dank eines eigenen Fuhrparks und vertragsgebundener Logistikunternehmen garantiert AKOTHERM eine pünktliche Belieferung der Systempartner. Zur…

Bopla: IST-Analyse des automatischen Hochregal- und Kleinteilelagers

Die Bopla Gehäuse Systeme GmbH aus Nordrhein-Westfalen entwickelt und produziert Elektronikgehäuse aus Kunststoff und Aluminium sowie Eingabeeinheiten wie beispielsweise Touchscreens und Folientastaturen. Das ostwestfälische Unternehmen mit Sitz in Bünde beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter. Als Tochter- unternehmen der schweizerischen Phoenix Mecano AG ist Bopla weltweit mit seinen Produkten und Dienstleistungen vertreten. In der Logistik bringt…

hexpol logo

HEXPOL: Logistikkonzept zur Lagererweiterung

HEXPOL TPE ist eine international agierende Unternehmensgruppe im Bereich Polymer-Compounding, die sich auf thermoplastische Elastomere (TPEs) für Schlüsselindustrien wie die Konsumgüterindustrie, die Medizin­branche, den Verpackungssektor, die Automobilindustrie und das Baugewerbe spezialisiert hat. Im Auftrag von Hexpol TPE GmbH erstellten die viaLog-Planer ein Konzept zur Erweiterung der Logistik am Standort Lichtenfels.

referenzen_kundenlogo_craemer

Craemer: Kontinuierliche Werksentwicklung

Die mittelständische Paul Craemer GmbH mit Sitz in Westfalen, beschäftigt rund 650 Mitarbeiter in drei europäischen Ländern, die einen jährlichen Umsatz von ca. 100 Millionen Euro erwirtschaften. Craemer steht für die Kerngeschäfte Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau. Craemer beliefert zum einen die Automobil- und Elektroindustrie, zum anderen den weltweiten Markt mit Kunststoffprogrammen wie Transport- und Lagerbehälter,…

referenzen_kundenlogo_craemer

Craemer: Neues Lagerverwaltungssystem

Die Paul Craemer GmbH mit Sitz im westfälischen Herzebrock beschäftigt rund 650 Mitarbeiter in drei europäischen Ländern. Sie erwirtschaftet in den drei Sparten Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau einen jährlichen Umsatz von ca. 100 Mio. Euro. Die Aufgabe In dem bis 1999 bestehenden System zur Lagerverwaltung bestanden ablaufbezogene Probleme, wie die zeitversetzte Buchung von Wareneingängen, zeitaufwendige…

groku kunststoffe logo

groku: Werksentwicklungsplanung

Die groku Kunststoffe GmbH ist einer der führenden Anbieter von Kunststoffverpackungen für den food und non-food Bereich. Mit der Spezialisierung auf Oval-, Rund- und Rechteck-Eimer behauptet groku als familiengeführtes Unternehmen in dritter Generation seine Expertise in diesem Bereichen. viaLog wurde beauftragt, mit der Werksentwicklungsplanung inkl. Verkehrskonzept, Ausbau der Lager, Freilager und LVS

wavin logo

Wavin: Logistik-Konzept

Die Wavin GmbH zählt zu den Pionieren und Marktführern im Bereich Kunststoff-Rohrsysteme in Deutschland und wurde 1956 in Twist gegründet. In Deutschland beschäftigt Wavin 500 Mitarbeiter in den Produktionsstätten Twist und Westeregeln sowie in einem flächendeckenden Außendienstnetz. viaLog wurde beauftragt, ein strategisches Logistik-Konzept für den Ausbau der Produktionskapazitäten sowie der Distribution in Deutschland zu erarbeiten.