Die größten Stolpersteine im Logistikbau – und wie sie umgangen werden können

Auch wenn sie auf den ersten Blick einfach anmuten – im Inneren sind Logistikimmobilien häufig hoch technisiert und beherbergen komplexe Prozesse. Je nach Art der Abwicklung und eingesetzter Technik werden dabei ganz unterschiedliche Ansprüche an das Gebäude gestellt. Das betrifft beispielsweise die Belastbarkeit der Fußböden, die Stromversorgung, die Brandschutzvorgaben, die Statik oder die Deckenhöhe. Passt das fertige Gebäude nicht zur geplanten Logistik-Abwicklung, weil beispielsweise die Fußböden nicht tragfähig genug sind, muss im schlechtesten Fall neu gebaut werden. Bei einem Neubauvorhaben ist daher eine umfangreiche und umsichtige Planung erforderlich, bei der es einige Stolpersteine zu umgehen gilt. Wie das am besten gelingen kann und warum es zwingend erforderlich ist, dass Architektur und Logistik von Anfang an Hand in Hand arbeiten, erfahren Sie in diesem Webinar.

Nächster verfügbarer Termin:

Datum: 17.09.2020

Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 15.09.2020

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich über das untenstehende Anmeldeformular zu unserer Veranstaltung an. Am Tag vor der Veranstaltung werden wir die genauen Informationen zur Teilnahme sowie einen Einladungslink an alle Teilnehmer verschicken.

Dieses Webinar ist geeignet für:

  • Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich einen allgemeinen Überblick zum Thema „Architektur von Logistikgebäuden“ verschaffen möchten
  • Mitarbeiter und Führungskräfte, die an der Planung eines Logistik-Gebäudes beteiligt sind

Das sind die wichtigsten Inhalte des Webinars:

  • Was sind die besonderen Anforderungen, die die Logistik an ein Gebäude stellt?
  • Welche Stolpersteine gibt es in der Planung und wie können sie umgangen werden?
  • Wie können die Erweiterbarkeit und die Flexibilität der Logistik auf lange Sicht gewährleistet werden?
  • Was ist die sinnvollste Vorgehensweise bei der Planung?

Anmeldung zum Webinar: Planung und Architektur von Logistik-Gebäuden

[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right