jensbrill_ca_brill

100% mehr Lagervolumen für den Großhandel

CA Brill baut Logistikzentrum in Nordhorn aus Harsewinkel / 30.10.2014. Die logistischen Anforderungen des technischen Großhändlers CA Brill sind hoch: Stark heterogene Sortimente sollen gelagert, Retouren und Bypass-Bestellungen abgewickelt sowie die Warenbewegungen im angeschlossenen Verkaufsraum integriert werden. Zudem sind einige Artikel sowohl einzeln, als auch im Set oder als von Brill montiertes Produkt zu erwerben.…

Besichtigung: Logistikzentrum der CA Brill GmbH

Die logistischen Anforderungen im Großhandel sind hoch: Stark heterogene Sortimente sollen gelagert, Retouren und Bypass-Bestellungen abgewickelt sowie die Warenbewegungen im angeschlossenen Verkaufsraum integriert werden. Bei jeglichen Veränderungen müssen sämtliche Logistikprozesse berücksichtigt und gegebenenfalls angepasst werden. Eine vermeintlich simple Lagererweiterung im mittelständischen Unternehmen entpuppt sich daher schnell als komplexe logistische Herausforderung.

AMCO headquarters, Riyadh

Projektmanagement in Saudi-Arabien

Wir schicken die Logistik in die Wüste Seit März dieses Jahres plant und realisiert viaLog ein klimatisiertes Zentrallager für den Pharmalieferanten Al-Haya Medical Co. (AMCO) in Riad, Saudi-Arabien. Im Interview berichten die viaLog-Geschäftsführer Henning Dörrie und Dirk Schlömer, die für den Auftrag als Projektleiter im Einsatz sind, von den Besonderheiten des Logistik-Projekts im Nahen Osten.