stihl logo

STIHL: Neues Lager für Fertigwaren, Optimierung der Bestandslogistik

Die Stihl-Gruppe gehört zu den Unternehmen, die viaLog bereits seit mehr als fünfzehn Jahren bei der Weiterentwicklung ihrer Logistik an verschiedenen Standorten im In- und Ausland begleitet. Stihl entwickelt, fertigt und vertreibt motorbetriebene Geräte für die Forst- und Landwirtschaft sowie für die Landschaftspflege, die Bauwirtschaft und Privatanwender. Ergänzt wird das Sortiment durch digitale Lösungen und…

WERTZ: Entwicklung eines Logistikkonzepts

Bereits seit 1921 ist die WERTZ Handelsgesellschaft mbH & Co. KG in der Stahlbranche tätig. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereiche Stahlhandel, Entsorgung und Transport. Am Stammsitz in Aachen lagern mehrere tausend Tonnen Stahl. Von dort aus werden Gewerbe sowie Industrie- und Handwerksbetriebe mit Stahl und Metallen versorgt. Um den Flächenbedarf zu reduzieren, die…

GMT: Entwicklung eines Logistikkonzeptes

Die GMT Gummi-Metall-Technik GmbH mit Sitz im badischen Bühl ist Teil der GMT-Gruppe, einem führenden Hersteller von Antivibrationselementen. Mit weltweit 1000 Mitarbeitern agiert GMT als globaler Industriepartner bei der Lösung schwingungs-, vibrations- und schalltechnischer Herausforderungen auf Land, auf See und in der Luft. Die GMT-Gruppe umfasst Produktionsniederlassungen und Vertriebsvertretungen in der Schweiz, Österreich, Irland, England,…

Carat Unternehmensgruppe: Erweiterungsplanung für das Zentrallager

Die CARAT Unternehmensgruppe als eine der größten deutschen Einkaufskooperationen im Autoteilegroßhandel bietet ihren Partnern und Kunden ein Vollsortiment in den Bereichen Kfz-Teile, Diagnosegeräte, Werkzeug und Werkstattausrüstung sowie zusätzliche Dienstleistungen. Herzstück der CARAT ist das 2009 eröffnete Logistikzentrum ad-CARGO in Castrop-Rauxel. Mit einem Raumvolumen von 300.000 m³ bietet es viel Platz für weit über 120.000 Artikelreferenzen.…

Bopla: IST-Analyse des automatischen Hochregal- und Kleinteilelagers

Die Bopla Gehäuse Systeme GmbH aus Nordrhein-Westfalen entwickelt und produziert Elektronikgehäuse aus Kunststoff und Aluminium sowie Eingabeeinheiten wie beispielsweise Touchscreens und Folientastaturen. Das ostwestfälische Unternehmen mit Sitz in Bünde beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter. Als Tochter- unternehmen der schweizerischen Phoenix Mecano AG ist Bopla weltweit mit seinen Produkten und Dienstleistungen vertreten. In der Logistik bringt…

boge logo

BOGE KOMPRESSOREN: Logistikstrategie für Fertigwaren- und Ersatzteillogistik

Die BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG gehört zu den ältesten Herstellern von Kompressoren und Druckluftsystemen in Deutschland. Das international tätige Familienunternehmen ist einer der Marktführer und beschäftigt 800 Mitarbeiter, davon rund 470 am Stammsitz in Bielefeld. BOGE liefert seine Produkte und Systeme in weltweit mehr als 120 Länder. BOGE beauftragte die Logistikberater…

hermann bach logo

Hermann Bach: Distributions­strategie für den Großhandel

Das nordrhein-westfälische Großhandelsunternehmen Hermann Bach GmbH & Co. KG vertreibt hochwertige Produkte aus den Bereichen Haustechnik, Fliesen und Baustoffe für das Fachhandwerk. Von 6 Hauptstellen und mehr als 20 Zweigstellen beliefert Bach seine Kunden mit einem eigenen Fuhrpark. viaLog wurde beauftragt, eine Distributionsstrategie zur Optimierung der bestehenden Strukturen und zur weiteren Entwicklung zu ermitteln.

Logo AVO-Werke August Beisse GmbH

AVO-Werke August Beisse: Vergleich von Bebauungs­alternativen

Als einer der führenden europäischen Gewürzspezialisten fertigt AVO-Werke August Beisse GmbH Trockengewürze und Flüssiggewürze sowie Marinaden und Dressings für die Fleischindustrie und den Lebensmittelhandel. Am Stammsitz in Belm befinden sich die Bereiche Produktion, Logistik sowie die Verwaltung. Neben dem Stammsitz gibt es Zweigwerke in Frankreich und Polen. Derzeit beschäftigt AVO insgesamt ca. 550 Mitarbeiter. viaLog…

vialog referenzen pharma

Pharma: Lagerplanung, Distributionsanalyse und Tuning

Nicht immer ist es möglich, namentlich über Projekte zu berichten. Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen anonymisierten Überblick über unsere Pharma-Projekte der letzten Jahre geben. Verschiedene Unternehmen aus der Pharma-Industrie beauftragten viaLog mit Aufgaben wie der Konzeption von manuellen und automatischen Kühllagern, der Konzeption von Behälterlagern und Palettenlagern, der Zentralisierung der Logistik in…

referenzen_kundenlogo_craemer

Craemer: Kontinuierliche Werksentwicklung

Die mittelständische Paul Craemer GmbH mit Sitz in Westfalen, beschäftigt rund 650 Mitarbeiter in drei europäischen Ländern, die einen jährlichen Umsatz von ca. 100 Millionen Euro erwirtschaften. Craemer steht für die Kerngeschäfte Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau. Craemer beliefert zum einen die Automobil- und Elektroindustrie, zum anderen den weltweiten Markt mit Kunststoffprogrammen wie Transport- und Lagerbehälter,…