Referenzliste von Kunden

Brasseler: Ausbau und Tuning-Konzept für die Kleinteilelogistik

Unter der Marke KOMET produziert und vertreibt die Brasseler Group weltweit Instrumente insbesondere für den Einsatz in der Zahnmedizin. Der Einsatz neuer Werkstoffe sorgte für stetiges Sortimentswachstum. Zum heutigen Zeitpunkt verfügt das Unternehmen mit mehr als 35.000 verkaufsfähigen Artikeln über eines der größten Lieferprogramme im dentalmedizinischen Markt für rotierende und oszillierende Instrumente. Die Herausforderung Das…

gratis sedes logo

gratis: Konzeptplanung Zentrallager Istanbul

Die Sedes Holding ist eine international tätige Investment-Gruppe. Unter dem Namen “Gratis” errichtet Sedes zur Zeit eine Türkei-weite Drogeriemarktkette. viaLog wurde beauftragt, ein Konzept für das in Istanbul angemietete Lager zu erarbeiten und kurzfristig umzusetzen. viaLog wird Sedes bei der weiteren Logistik-Entwicklung in der Türkei unterstützen.

reinert logo

Reinert: Distributionsstrategie

Das in Versmold ansässige Unternehmen H. & E. Reinert Westfälische Privat-Fleischerei GmbH & Co. KG ist heute eine der modernsten Wurstproduktionsstätten Deutschlands. Mit mehr als 1.300 Mitarbeitern in der Unternehmensgruppe werden an insgesamt drei Standorten jährlich über 300 Mio. Euro Umsatz mit hochwertigen Fleisch- und Wurstprodukten erwirtschaftet. Der bereits in dritter Generation geführte Familienbetrieb ist…

haba logo

Haba: Entwicklung der Logistik

Ausbau von Produktions- und Distributionslogistik Die HABA-Firmenfamilie, bestehend aus den Firmen Habermaaß, Wehrfritz, JAKO-O und Kukubilli ist in Bad Rodach angesiedelt. Die Expansion im Möbel- und Mailorder-Bereich macht den weiteren Ausbau der Logistik erforderlich. viaLog wurde beauftragt, auf Basis eines Masterplanes den Ausbau von Produktions- und Distributionslogistik zu entwickeln.

seppeler gruppe logo

Seppeler Gruppe: Optimierungen

Helling & Neuhaus GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Seppeler Gruppe, ist als produzierendes Dienstleistungsunternehmen im westfälischen Gütersloh ansässig. Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören die Feuerverzinkung von Stahlbauteilen und die Gitterrostfertigung. Die Logistik Auf dem Ladehof vor den Produktionshallen in Gütersloh werden Auflieger, Wechselbrücken, Spedition-LKWs und andere Kundenfahrzeuge be- und entladen. Die Verladung erfolgt…

heiwi logo

Heiwi: Tranportkosten-Optimierung

Die Heinrich Winkelhardt GmbH & Co. KG ist Hersteller und Handelsunternehmen für Haushalts- und Badeartikel aus Kunststoff und Metall. Die Kunden in der Bundesrepublik und Europa werden aus dem Versandlager in Kamen bedient. Die Aufgabe Die nationalen Stückguttransporte und die Paketsendungen von Winkelhardt repräsentierten den Großteil der Logistikkosten. Ziel des viaLog Engagements war es, mit…

Hegenscheidt: Konzeptplanung

Der Maschinenbauer und Anlagenbauer Hegenscheidt-MDF GmbH & Co. KG fertigt am Standort Erkelenz Radsatzbearbeitungsmaschinen und -diagnosesysteme für Schienenfahrzeuge sowie Maschinen zur Kurbelwellenbearbeitung für die Automobilindustrie. viaLog wurde beauftragt, das neue Teilelager am Standort Erkelenz zu planen und im Rahmen eines Masterplans den optimalen Standort auf dem Werksgelände zu bestimmen.

hawesko logo

Hawesko: Lagerkonzept

Die Hawesko GmbH & Co. KG ist führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagner. Über ihre drei Vertiebskanäle – Versandhandel / E-Commerce, Weinfacheinzelhandel und Großhandel – hat sie im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz von 267 Mio. Euro erzielt. Die Gruppe beschäftigt rund 550 Mitarbeiter. Hawesko ist in Tornesch nahe Hamburg beheimatet und logistisch aktuell…

hazet logo

Hazet: Distributionsstudie

Das Unternehmen HAZET-Werk Hermann Zerver GmbH & Co. KG mit Standorten in Remscheid und Heinsberg produziert ein breites Angebot an Werkzeugen. Sortimentsschwerpunkte sind handbetätigte Werkzeuge wie Schraubendreher und Zangen, Maul- und Ringschlüssel; Spezialwerkzeuge für die Automobilbranche, Steckschlüsselsätze und hochpräzise Drehmomentschlüssel. HAZET exportiert Produkte “Made in Germany” in weit über 100 Länder der Erde. Die Aufgabe…