Die Bopla Gehäuse Systeme GmbH aus Nordrhein-Westfalen entwickelt und produziert Elektronikgehäuse aus Kunststoff und Aluminium sowie Eingabeeinheiten wie beispielsweise Touchscreens und Folientastaturen. Das ostwestfälische Unternehmen mit Sitz in Bünde beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter. Als Tochter- unternehmen der schweizerischen Phoenix Mecano AG ist Bopla weltweit mit seinen Produkten und Dienstleistungen vertreten. In der Logistik bringt Bopla Paletten und Kleinladungsträger in vollautomatischen Lagersystemen unter.

Zur Weiterentwicklung der Logistik beauftragte Bopla die Berater von viaLog mit der

  • IST-Analyse des automatischen Hochregallagers und des automatischen Kleinteilelagers am Standort Bünde.