tap holding logo

Tap: Logistik-Tuning

Die Tap Holding ist eines der führenden europäischen Handelsunternehmen im DIY-Markt mit den Marken Rico Design, idee. Creativmarkt und Wolle Rödel. Das Sortiment umfasst unter anderem Schmuck, Bastelmaterial, Handstrickgarne und Stickereien. Neben einem großen Online-Shop betreibt das Unternehmen mehr als 40 Filialen sowie Shop-in-Shop-Systeme. Die Logistikzentren befinden sich in Brakel und Bärenstein. Zur Weiterentwicklung der…

mueller logo

Müller: Logistikkonzept

Die Müller Holding Ltd. & Co. KG ist europaweit in sieben Ländern mit 828 Filialen vertreten. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 35.000 Mitarbeiter und rund 950 Auszubildende. Auf insgesamt 246.416m² Lagerfläche bewirtschaftet Müller über 188.000 Artikel, unter anderem aus den Bereichen Parfümerie, Drogerie, Schreibwaren und Spielwaren. Müller beauftragte die Logistikberater von viaLog mit der Erstellung eines…

kfzteile24 logo

kfzteile24: Neues Logistikzentrum für E-Commerce

Logistikplanung und -realisierung für einen Kfz-Ersatzteil-Lieferanten Die kfzteile24 GmbH ist ein Vollsortimenter für Kfz-Ersatzteile, Kfz-Verbrauchsmaterial und Kfz-Zubehör. Primärer Vertriebskanal ist der Onlineshop. Für das Jahr 2014 rechnet das Berliner Unternehmen mit einer Versandleistung von mehr als 8.000 Paketen pro Tag. Bisher dient dem Ersatzteil-Lieferanten das Lager eine Filiale als Zentrallager. Das Unternehmen möchte jedoch ein…

pv autoteile logo

PV Autoteile: Distributions-Strategie

PV Autoteile GmbH, marktführender Autoteile-Händler in Norddeutschland, liefert heute ein Sortiment von mehr als 100.000 Teilen über 9 Regionallager und 51 Filialen mit einem Spitzen-Lieferservice an Handelskunden und Werkstätten. viaLog wurde beauftragt, eine zukunftsorientierte Distributions-Strategie zu entwickeln und die Anpassung der Logistik-Standorte hierfür zu konzipieren.

rofu logo

ROFU: Logistik-Masterplan und Zentrallagerkonzept

Die ROFU Kinderland Spielwarenhandels GmbH aus Hoppstädten in Rheinland-Pfalz ist ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit 60 Filialen. Das erfolgreiche Rofu-Konzept, Spielzeugfachmärkte in dicht besiedelten Regionen und verkehrsgünstiger Lage im Südwesten Deutschlands anzusiedeln, führte in den vergangenen Jahren zu einem stetigen Wachstum. Die Logistik Das vorhandene Zentrallager in Hoppstädten stieß an seine Leistungsgrenzen: Die Reservelagerung war…

Sedes: Logistikentwicklung

Die Sedes Holding ist eine international tätige Investment-Gruppe. Unter dem Namen „Gratis“ errichtet Sedes zur Zeit eine Türkei-weite Drogeriemarktkette. viaLog wurde beauftragt, ein Konzept für das in Istanbul angemietete Lager zu erarbeiten und kurzfristig umzusetzen. viaLog wird Sedes bei der weiteren Logistik-Entwicklung in der Türkei unterstützen.

wortmann logo

Wortmann: Logistik-Expansion

Der Name Wortmann KG, Internationale Schuhproduktionen, steht für modische Schuhe in ganz Europa. Als international tätiger Schuhproduzent zählt das Detmolder Unternehmen zu den führenden Partnern des Schuh-Fachhandels. viaLog wurde beauftragt, für die Expansion des Logistik-Zentrums zunächst einen Masterplan zu entwerfen und darauf aufbauend Vorschläge für das Technik-Konzept (Crossdocking, Lagerung und Kommissionierung) zu erarbeiten.

rossmann logo

Rossmann: Neue IT-Architektur für eine Drogeriemarktkette

Die Drogeriemarktkette Dirk Rossmann GmbH ist mit rund 6.200 Mitarbeitern und ca. 650 Verkaufsstellen die Nummer fünf unter den zehn großen Drogerieketten der Bundesrepublik. Die Erfolgsgeschichte des 1972 gegründeten Unternehmens ist durch die permanente Ausweitung des Filialnetzes und ein starkes Umsatzwachstum gekennzeichnet. Ausgangssituation Die mit dem Filialnetz schrittweise entwickelte Logistik geriet Ende der 90er Jahre…

rossmann logo

Rossmann Online: Logistikkonzept für E-Commerce

Die Rossmann online GmbH ist eine Schwestergesellschaft des mit über 650 Geschäftsstellen erfolgreichen Drogeriefilialisten Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel. Die Nummer fünf unter den Drogeriemärkten Deutschlands entschloss sich Ende der 90er Jahre, in den E-Commerce einzusteigen. Die Aufgabe Rossmann – bis dahin ausschließlich mit den Strukturen des Filialgeschäfts vertraut – sah sich mit der Aufgabe konfrontiert,…

apollo logo

Apollo: LVS Realisierung

Die Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG mit Sitz in Schwabach bei Nürnberg betreibt bundesweit mehr als 650 Optiker-Fachgeschäfte. viaLog hat nach der Make-or-Buy Prüfung ein neues Logistikzentrum für Apollo konzipiert sowie realisiert und wurde nun beauftragt, notwendige LVS-Anpassungen zu spezifizieren, auszuschreiben und zu realisieren.