lohmann koester logo

Lohmann-koester: Konzeption und Detailplanung eines FTS

Seit mehr als 50 Jahren steht Lohmann-koester für Verschlusslösungen für hygienische, medizinische und technische Anwendungen. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Verschlusssystemen für Einwegwindeln. Mit rund 600 Mitarbeitern, Produktionsstandorten in Deutschland und Mexiko sowie einem globalen Vertriebsnetzwerk bedient Lohmann-koester Kunden auf der ganzen Welt. Zur Weiterentwicklung seiner Logistik am Standort Altendorf/Bayern beauftragte…

mueller logo

Müller: Logistikkonzept

Die Müller Holding Ltd. & Co. KG ist europaweit in sieben Ländern mit 828 Filialen vertreten. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 35.000 Mitarbeiter und rund 950 Auszubildende. Auf insgesamt 246.416m² Lagerfläche bewirtschaftet Müller über 188.000 Artikel, unter anderem aus den Bereichen Parfümerie, Drogerie, Schreibwaren und Spielwaren. Müller beauftragte die Logistikberater von viaLog mit der Erstellung eines…

lohmann koester logo

Lohmann-koester: Planung eines Neubaus und LVS-Einführung

Die Lohmann-koester GmbH & Co. KG stellt seit mehr als 40 Jahren selbstklebende und mechanische Verschlusssysteme für Baby- und Inkontinenzwindeln her. Des Weiteren sind technische Klebebänder für hygienische, medizinische und technische Anwendungen Bestandteil des Produktportfolios. Mit einem globalen Vertriebsnetzwerk ist Lohmann-koester für seine Kunden weltweit tätig und beschäftigt insgesamt rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Angetrieben…

lohmann koester logo

Lohmann-koester: Konzeptplanung für ein Hochregallager

Seit 1971 stellt die heutige Lohmann-koester GmbH & Co.KG Verschluss-Systeme für Hygieneanwendungen her. An den Werksstandorten Altendorf und Guadalajara (Mexiko) produzieren rund 520 Mitarbeiter selbstklebende und mechanische Verschlusslösungen für die Bereiche Baby- und Inkontinenzwindeln her. Zudem produziert die GmbH Klebebänder für hygienische, medizinische und technische Anwendungen. Lohmann-koester beauftragte viaLog, eine Konzeptplanung für ein neues Hochregallager…

rossmann logo

Rossmann: Neue IT-Architektur für eine Drogeriemarktkette

Die Drogeriemarktkette Dirk Rossmann GmbH ist mit rund 6.200 Mitarbeitern und ca. 650 Verkaufsstellen die Nummer fünf unter den zehn großen Drogerieketten der Bundesrepublik. Die Erfolgsgeschichte des 1972 gegründeten Unternehmens ist durch die permanente Ausweitung des Filialnetzes und ein starkes Umsatzwachstum gekennzeichnet. Ausgangssituation Die mit dem Filialnetz schrittweise entwickelte Logistik geriet Ende der 90er Jahre…

rossmann logo

Rossmann Online: Logistikkonzept für E-Commerce

Die Rossmann online GmbH ist eine Schwestergesellschaft des mit über 650 Geschäftsstellen erfolgreichen Drogeriefilialisten Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel. Die Nummer fünf unter den Drogeriemärkten Deutschlands entschloss sich Ende der 90er Jahre, in den E-Commerce einzusteigen. Die Aufgabe Rossmann – bis dahin ausschließlich mit den Strukturen des Filialgeschäfts vertraut – sah sich mit der Aufgabe konfrontiert,…

gratis sedes logo

gratis: Konzeptplanung Zentrallager Istanbul

Die Sedes Holding ist eine international tätige Investment-Gruppe. Unter dem Namen „Gratis“ errichtet Sedes zur Zeit eine Türkei-weite Drogeriemarktkette. viaLog wurde beauftragt, ein Konzept für das in Istanbul angemietete Lager zu erarbeiten und kurzfristig umzusetzen. viaLog wird Sedes bei der weiteren Logistik-Entwicklung in der Türkei unterstützen.

rossmann logo

Rossmann: Distributionslogistik

Die Dirk Rossmann GmbH mit Sitz in Burgwedel bei Hannover zählt mit über 650 Filialen zu den Marktführern unter den Drogeriemärkten im Norden der Republik. Mit der kontinuierlichen Ausweitung des Filialnetzes und des Sortimentes erhöhten sich auch deutlich die Anforderungen an die Distributionslogistik.