Ausschreibung und Auswahl von Logistik-Lieferanten

Ausschreibung für Logistik-Lieferanten und -Hersteller

Die Auswahl des passenden Logistik-Lieferanten Ob große Veränderungen in einer Logistik erfolgreich verlaufen, hängt maßgeblich von den Lieferanten ab. Sei es der Einkauf eines automatischen Hochregallagers, die Einführung eines Lagerverwaltungssystems (LVS) oder der Neubau eines Logistikzentrums – immer stehen hohe Investitionen und oft auch die Funktionalität der ganzen Logistik auf dem Spiel. Deshalb ist es…

Logistik-Verträge richtig gestalten

Verträge mit Logistik-Lieferanten richtig gestalten

Beim Einkauf umfangreicher Logistik-Gewerke verschenken Unternehmen oft viel Geld durch unvorteilhafte Verträge. Da der Kauf eines Hochregallagers oder eines Lagerverwaltungssystems nicht zu ihrem Alltagsgeschäft gehört, verlassen sich die Firmen zur Regelung des Leistungsumfangs, des Projektablaufs und der vertraglichen Regularien häufig auf die Standardentwürfe der Lieferanten. Diese sind jedoch selten im Interesse der Auftraggeber gestaltet. Um…

Vortrag Bau Betrieb Logistikimmobilien

Vortrag: Bau und Betrieb von Logistikimmobilien

Im Rahmen der Fachtagung „Bau und Betrieb von Logistikimmobilien“ hält viaLog-Teilhaber und Projektleiter Christian Deiting am 9. November 2016 einen Vortrag zum Thema „Komplexität beherrschbar machen“. Gemeinsam mit Axel Overath, Gruppenleiter Werkserhalt und Bauprojekte bei der ANDREAS STIHL AG & Co. KG, stellt Herr Deiting Planung, Realisierung und Projektmanagement eines Logistik-Bauprojekts am Beispiel der neuen…

Automatisierung und Robotik in der Intralogistik

Automatisierung und Robotik in der Intralogistik

Optimierungspotential und Gefahrenquellen im Überblick Die Intralogistik ist in Aufbruchstimmung. Jeder Arbeitsschritt im Lager wird darauf geprüft, ob und wie sich die Abläufe von Maschinen unterstützen oder von Robotern komplett übernehmen lassen. Doch bei aller Fortschritts-Euphorie stellt sich die Frage: Ist eine Automatisierung in der Intralogistik wirklich an jeder Stelle sinnvoll? Welches Optimierungspotential bietet der…

glaskochs Markengebäude "glass cube"

Glaskoch optimiert interne Prozesse mit neuem LVS

Logistik für die schönen Dinge des Lebens Harsewinkel / 13. Juni 2016 Gläser in allen Formen und Farben, Schmuck und Dekoration – dafür ist die Glaskoch B. Koch jr. GmbH + Co. KG unter der Marke Leonardo international bekannt. Um die Wirtschaftlichkeit der Logistik-Abwicklung zu optimieren, ersetzt das Großhandelsunternehmen sein bestehendes Lagerverwaltungssystem durch die Software…