jensbrill_ca_brill
distributionszentrum_grosshaendler_brill

Fachboden-Bühnenanlage

CA Brill baut Logistikzentrum in Nordhorn aus

Harsewinkel / 30.10.2014. Die logistischen Anforderungen des technischen Großhändlers CA Brill sind hoch: Stark heterogene Sortimente sollen gelagert, Retouren und Bypass-Bestellungen abgewickelt sowie die Warenbewegungen im angeschlossenen Verkaufsraum integriert werden. Zudem sind einige Artikel sowohl einzeln, als auch im Set oder als von Brill montiertes Produkt zu erwerben. Zur Abbildung dieses Kitting-Prozesses muss die Ware informationstechnisch detailliert erfasst werden.

Vor diesem Hintergrund stellte die Lagererweiterung, die der Mittelständler 2011 begonnen und im August dieses Jahres abgeschlossen hat, eine komplexe logistische Herausforderung dar. Unterstützung in der Planung und Realisierung erhielt Brill durch die Logistikplaner der viaLog Logistik Beratung GmbH. Gemeinsam vergrößerten sie das Lagervolumen am Standort Nordhorn um rund 100 Prozent. Zudem wurde ein modernes Lagerverwaltungssystem eingeführt und von einer auftragsbezogenen Single-Order-Kommissionierung auf eine beleglose, parallele Multi-Order-Kommissionierung umgestellt. Punktuell kommt auch Pick-by-Voice zum Einsatz.

Brills optimiertes Distributionszentrum verfügt nun über insgesamt ca. 7.000 Quadratmeter Logistik-Fläche, von denen ca. 4.600 Quadratmeter im Neubau liegen. Auf ca. 11.000 laufenden Metern Fachbodenlager und 1.300 laufenden Metern Kragarmlager werden ca. 40.000 Artikel untergebracht. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang besteht eine Anbindung durch 300 Meter Fördertechnik. Pro Tag werden im Lager durchschnittlich 1.500 Kundenpositionen kommissioniert.

jensbrill_ca_brill

Jens Brill, Geschäftsführer CA Brill GmbH

Jens Brill, Geschäftsführer der CA Brill, freut sich über das gelungene Projekt: „Angesichts der Komplexität unseres Vorhabens bin ich froh, dass alles so gut gelaufen ist. Sowohl zeitlich als auch mit Blick auf die Kosten liegen wir im Soll. Dank dem von viaLog angewendeten Verfahren der Detailausschreibungen konnten wir hinsichtlich der Investitionen sogar Einsparungen von 20 Prozent gegenüber den Erstangeboten erzielen“.

Eine Besichtigung des neuen Logistikzentrums ist am 20. November 2014 möglich. Im Rahmen einer Vorstellung des Projektes werden die Lagerplanung, die eingesetzte Logistik-Technik sowie die Einführung des Lagerverwaltungssystems vor Ort erläutert. Anmeldungen sind über die Homepage von viaLog möglich.

Zeichenanzahl (inklusive Leerzeichen): 2.314

Download der Pressemitteilung im Word-Format

Download des Fotos “Fachboden-Bühnenanlage” (JPEG, 1,3MB, 1100 x 759px)

Download des Fotos “Jens Brill, Geschäftsführer CA Brill GmbH” (JPEG, 474KB, 1100 x 733px)

Ansprechpartner:

viaLog Logistik Beratung GmbH
Liesa Schall
PR- und Marketing-Referentin
Rudolf-Diesel-Straße 30
33428 Harsewinkel

Telefon: 05247/9364-23
E-Mail: schall@vialog-logistik.com

Bilder: E/D/E – Jakob Studnar